Fahrschule

Logo marktgenius.de
 Start ·

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für marktgenius.de

1. Geltungsbereich
(1) Mit der Inanspruchnahme der Dienste und Funktionen von fahrschule.marktgenius.de (im folgenden marktgenius.de) kommt ein Vertrag mit marktgenius.de, Joachim Stein, Kollauer Str. 122, 22453 Hamburg zustande und werden diese allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.
(2) "Anbieter" im Sinne dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die natürlichen oder juristischen Personen, die Inserate auf marktgenius.de nach Anmeldung veröffentlichen. "Besucher" sind die Personen, die über marktgenius.de nach Betrieben suchen.
2. Vertragsgegenstand
(1) marktgenius.de stellt die technische Internet Plattform des Portals zur Verfügung, um Besucher und Anbieter einen raschen Kontaktaufbau zu ermöglichen.
(2) Die Nutzer der Portale, darunter fallen auch sämtliche Subdomains von marktgenius.de, haben keinen Anspruch auf die Vorhaltung bestimmer Funktionen, unabhängig davon, ob es solche Funktionen bereits in der Vergangenheit gab oder nicht. marktgenius.de ist jederzeit, ohne Angabe von Gründen, dazu berechtigt, Funktionen des Portals zu ändern, zu streichen oder neue hinzuzufügen.
(3) Für Besucher ist das Portal kostenfrei. Anbieter können ausschließlich gegen ein Entgeld, gemäß aktuellem Preis- und Leistungsverzeichnis, ein eigenes Konto anlegen. Eine Kündigung des Vertrags ist nicht möglich. Die Kosten sind im voraus in volleim Umfang zu zahlen.
(4) marktgenius.de ist berechtigt, Rechte und Pflichten aus dem Vertragsgegenstand ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. Ein Widerspruch ist nur durch Löschung des Kundenkontos möglich. Der Anbieter wird mindestens 4 Wochen vorher darüber informiert.
3. Vertragsdauer
(1) Je nach dem von dem Anbieter gewähltem Tarif besteht eine Vertragslaufzeit von 1, 6 oder 12 Monaten.
(2) Eine automatische Verlängerung findet nicht statt.

(3) Eine Erstattung von Kosten oder Anrechnung von Laufzeit wird nicht gewährt – weder ganz noch teilweise, unabhängig davon, wie lange ein Eintrag öffentlich war.
(4) Die Berechnung der Kosten richtet sich ausschließilich nach dem gewählten Tarif. Laufzeitänderungen führen nicht zu Tarifanpassungen.
4. Zahlungsarten und Freischaltung
(1) Der Anbieter hat ausschließlich die Möglichkeit, die Rechnungssumme per Banküberweisung und im voraus zu zahlen.
(2) Der Eintrag auf fahrschule.marktgenius.de wird nach erfolgreichem Zahlungseingang innerhalb von 24 Stunden aktiviert und sichtbar geschaltet.
5. Anbieterprofil und Anmeldung
(1) Für einen Eintrag auf dem Portal fahrschule.marktgenius.de sind von Seiten des Anbieters Stammdaten anzugeben.
(2) Einträge dürfen nur von unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen bzw. nur von juristischen Personen eingerichtet werden.
(3) Es besteht kein Anspruch auf Zulassung des Anbieters auf fahrschule.marktgenius.de. marktgenius.de behält sich das Recht vor, die Einträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, sie zu deaktivieren oder zu löschen.
(4) Sämtliche hinterlegten Daten und Informationen des Anbieters sind wahrheitsgemäß anzugeben und jederzeit auf dem aktuellen Stand zu halten.
(5) marktgenius.de hat keine Möglichkeit, die angegebenen Daten von Anbietern zu prüfen und übernimmt daher keine Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit von Anbieterdaten. Der Anbieter selbst hat dies zu überprüfen. Diese Informationen stellen Informationen der jeweils hierfür verantwortlichen Personen dar, die diese einstellen und nicht um Inhalte von dem Portal marktgenius.de, der sich diese Informationen und Inhalte auch nicht zu Eigen macht.
6. Nutzungsbedingungen
(1) Sie räumen marktgenius.de die für die Nutzung der vereinbarten Inhalte und Einträge in dem Online-Portal erforderlichen einfachen Nutzungsrechte ein. Dabei handelt es sich um die Rechte zur Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung und Sendung sowie das Recht zur Bearbeitung für die optimale Präsentation der Inhalte (wie z. B. für das Einstellen von Texten, Fotos, PDF-Dateien, Audio-Dateien, Logos), jeweils örtlich und inhaltlich beschränkt auf den für die Durchführung des Auftrags notwendigen Umfang.
(2) Vorgenannte Rechte berechtigen zur Schaltung mittels aller bekannten technischen Verfahren sowie aller bekannten Formen der Online- und mobilen Medien.
(3) Sie räumen marktgenius.de die vorbenannten Rechte auch über die mögliche Beendigung des Nutzungsverhältnisses hinaus ein.
7. Bewertungen
(1) Besucher erhalten nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit einem Anbieter die Möglichkeit der Bewertung dieses Anbieters.
(2) Von Besuchern abgegebene Bewertungen werden von marktgenius.de redaktionell geprüft. Es besteht keine Pflicht zur Veröffentlichung. marktgenius.de ist berechtigt, frei über die Bewertung zu verfügen, sie zu verarbeiten und zu verwenden, insbesondere für weitere Bewertungsdienste, und sie in jeder Form zu veröffentlichen.
(3) Die Bewertungen sind nach dem Gebot der Fairness sachlich zu verfassen und dürfen keine rechtswidrigen, beleidigenden, diskriminierenden oder schmähenden Inhalt haben. Bewertungen, die hiergegen verstoßen, werden nicht veröffentlicht bzw. gelöscht.
(4) Eine unsachgemäße Kumulierung von Bewertungen, Eigenbewertungen oder jede andere Form der Beeinflussung des Bewertungssystems ist untersagt.
8. Widerrufsrecht
(1) Anbieter i.S. dieser AGB haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
(2) Das Widerrufsrecht erlischt, wenn der Anbieter unter ausdrücklicher Zustimmung mit seiner Leistung bereits begonnen hat und die somit anfallenden tariflichen Beiträge beglichen hat.
(3) Der Widerruf muß keine Begründung enthalten und muß in Schriftform gerichtet werden an:

marktgenius.de
Kollaustr. 122
22453 Hamburg

(4) Nach Eingang des wirksamen Widerrufs sind marktgenius.de und deren Anbieter jeweils verpflichtet, eventuell bereits empfangene Leistungen zurückzugewähren; kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in einem verschlechterten Zustand zurückgewährt werden, muß gegebenenfalls Wertersatz geleistet werden. Ende der Widerrufsbelehrung
9. Gewährleistung und Haftung
(1) marktgenius.de übernimmt keine Haftung für die Leistungen, die Daten und Rechtmäßigkeit der Qualifikationeni von den Unternehmen, die hier veröffentlicht werden.
(2) Eine Haftung von marktgenius.de für die Funktionsfähigkeit der elektronischen Datenverarbeitung und für die Erreichbarkeit der Server wird ausgeschlossen, soweit dieses vorübergehender Natur ist und die Leistungspflichten von marktgenius.de nicht grundsätzlich berührt. marktgenius.de ist insbesondere nicht verantwortlich für temporäre technische Ausfälle der Hard- oder Software. Solche technischen Ausfälle berechtigen insbesondere nicht zur Minderung der Vergütung.
(3) Im Falle höherer Gewalt, erlischt jeglicher Haftung von marktgenius.de gegebnüber sämtlichen Anbietern und Besuchern.
(4) Wird marktgenius.de durch eine konkrete und begründete Anzeige auf einen möglicherweise rechtswidrigen Inhalt hingewiesen, wird marktgenius.de diesem Hinweis nachgehen und erforderlichenfalls die Löschung des Eintrags vornehmen oder weitergehende Schritte einleiten.
(5) Die Erstattung bereits erfolgter Zahlungen im Falle der Löschung bzw. Sperrung seines Profils vor Ablauf des vereinbarten Zeitraums aufgrund sämtlicher Umständen, erfolgt nicht.
10. Datenschutz
(1) marktgenius.de wird sämtliche Daten, die marktgenius.de gegenüber mitgeteilt werden, nach den geltenden Datenschutzbestimmungen behandeln und mit Ausnahme des berechtigtem Verlangens staatlicher Institutionen, nicht an Dritte weitergeben. Der Anbieter erklärt sich mit Inanspruchnahme der Dienste und Funktionen von fach-portal.com bereit, daß die Anbieterdaten im Rahmen der geltenden Bestimmungen gespeichert und verarbeitet werden dürfen.
(2) Nach § 33 BDSG wird darauf hingewiesen, daß sämtliche Daten in elektronischer Form gespeichert, archiviert und genutzt werden.
(3) Die Anbieter und Benutzer erklären ihr Einverständnis zur Verwendung der Daten auch für andere Dienste, sowie zur Weitergabe der Daten für geschäftliche Zwecke, soweit dies nicht gegen zwingende gesetzliche Vorschriften verstößt und zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Diese Einwilligung ist jederzeit in schriftform oder per E-Mail widerrufbar.
11. Schlußbestimmungen
(1) Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus dem Nutzungsverhältnis ist, soweit dies zulässigerweise vereinbart werden kann, Hamburg.
(2) Sollte eine Bestimmung des Vertrags und/oder dieser Bedingungen unwirksam oder unvollständig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberährt. An Stelle der unwirksamen oder unvollständigen Bestimmung werden die Parteien eine solche vereinbaren, die beide Seiten bei Kenntnis der Unwirksamkeit oder Unvollständigkeit wirtschaftlich vereinbart hätten.
(3) marktgenius.de ist berechtigt jederzeit und ohne Angaben von Gründen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise zu ändern. Anbieter werden per E-Mail darüber unterrichtet
 
Kontaktinformationen
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr

 +49 (0) 40 / 4687 1066
info@marktgenius.de
 Kontaktfomular
Postanschrift:
marktgenius.de
Kollaustr. 122
22453 Hamburg

 
 
Top